Informationen

für Eltern und Lehrpersonen

Gerne können Sie auch die im Rahmen des Qualitätszirkels Linker Niederrhein erstellten Flyer über das Formular unter Kontakt erhalten:

  • Allgemeine Informationen der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
  • Informationen über Hyperkinetische Störungen
  • Informationen über Angststörungen

Beratung

IGeL-Leistung* für Erwachsene ab 21 Jahren

Anlässe der Beratung sind vor allem Probleme mit der derzeitigen Lebenssituation, dem derzeitigen eigenen Verhalten und Erleben, Beziehungsprobleme und Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung aber auch Erziehungsprobleme oder Schulprobleme.

Diese Beratung bedeutet eine zeitlich begrenzte Form der Hilfe und Unterstützung und soll vor allem Hilfe zur Selbsthilfe sein. Freunde, Bekannte oder Verwandte geben oft nicht den richtigen Ratschlag und stehen einem oft zu nah, so dass es oft schwer ist, neuen Raum für Veränderungen zu öffnen, neuen Sichtweisen Platz zu schaffen.

Es soll hier eine Unterstützung auch in Form von Kurzberatungen gegeben werden. Die zur Verfügung stehenden Ressourcen sollen angeregt und unterstützt werden. Auch hier gilt die Schweigepflicht. Der unbürokratische Zugang dient außerdem dazu, dass schnelle Hilfe gewährleistet werden kann.

* IGeL-Leistung bedeutet Individuelle Gesundheitsleistung, dass heisst dies ist keine Kassenleistung.
Sie muss privat gezahlt werden